Fresh Tunes: Drake

It’s Drizzy, Baby – einer der vielversprechendsten Newcomer des Jahres 2009 kommt aus Toronto, Kanada. Aubrey Drake Graham, wie der MC mit bürgerlichem Namen heißt, ist nicht nur Rapper, sondern hat sein Talent auch schon als Schauspieler und Sänger unter Beweis gestellt. So spielte das Multitalent unter anderem die Rolle des Jimmy Brooks in der kanadischen Fernsehserie Degrassi: The Next Generation und war auch schon vergangenes Jahr im Hollywoodstreifen Charlie Bartlett zu sehen.
Aktuell konzentriert sich der 22-Jährige allerdings hauptsächlich auf seine Karriere als Musiker. Sein aktuelles Mixtape So Far Gone hat neben Features von Lil Wayne, Peter, Björn & John, Santogold, Lykke Li, Bun B und Trey Songz mit „Best I Ever Had“ einen Song im Gepäck, der sich aktuell zum Radiohit in den USA entwickelt. Sein Debütalbum Thank Me Later soll noch dieses Jahr erscheinen. In eine Schublade lässt sich der junge Kanadier nicht stecken, denn egal ob als Punchlines spuckender MC oder als sanft säuselnder R&B-Crooner, Drake macht immer eine gute Figur. Wer sich jetzt schon ein Bild von Drakes Skills machen möchte, dem sei seine MySpace-Seite ans Herz gelegt:

http://www.myspace.com/thisisdrake

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *