Turmkunst 2010: Interview mit Craig „KR“ Costello

30/04/2010

Montana Sponge Marker bei inflammable.com

Dank dem gewollten Drips-Muster und seiner eigenen Firma KRINK hat sich Craig „KR“ Costello inzwischen weltweite Anerkennung und unzählige Auftragsarbeiten gesichert. Zu einer Arbeit der besonderen Art gehört sicherlich das Turmkunst 2010-Projekt, bei dem er zusammen mit den Streetart-Heroen Honet, Sozyone und Flying Förtress seit Anfang April den Berliner Bierpinsel in ein neues Gewand hüllt.

Passend zu diesem Event der Sonderklasse gibt es ein kleines Interview mit Mr. KRINK, das die Kollegen von den ArtSchoolVets geführt haben. Das Interview und Tipps, wie ihr diesen Style auch hinbekommt, gibt es nach dem Sprung.

(via ArtSchoolVets)

Diesen Effekt, durch den Craig „KR“ Costello weltberühmt wurde, könnt ihr sehr einfach mit dem Montana Sponge Marker nachahmen. Ausgestattet mit der passenden Montana Fluid Ink in der gewünschten Farbe zaubert ihr saftige und tropfende Tags mit Drips ohne Ende. Durch einen Klick auf das entsprechende Bild landet ihr bei dem entsprechenden Artikel in unserem Inflammable Canshop.

Montana Sponge Marker bei inflammable.com

Montana Fluid Ink bei inflammable.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.