Montana präsentiert Graffiti Action auf Rikers Island

Eine Truppe von Graffiti-Legenden aus New York sind auf der berüchtigten Gefängnisinsel Rikers Island eingefallen und haben kurzerhand eine mächtige Wand an einem Handballfeld im Aussenbereich des Gefängnisses verschönert. Mit dabei waren unter anderem Ces, Med, Nicer, Slave, Part, Chain3, Fear, Serve, Pure, Tkid 170, Knows, Wen und Yes2. Die Dosen wurden von Montana Cans zur Verfügung gestellt.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen, oder was denkt ihr?

via

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *