Video: Angel Haze – Werkin Girls

Ein fetter Beat, eine anständige Stimme, sehr stabile Rapskills und eine hohe Stirn – mehr braucht Angel Haze nicht, um mal wieder den öffentlichen Fokus verdient auf die weibliche Rapper-Zunft zu legen. Ob die junge Dame allerdings ebenso durchstartet wie Kollegin Azaelia Banks oder Grand Dame Nicki Minaj, darf abgewartet werden. Ihre New York EP ist seit Anfang Oktober draußen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *