Video: Die Orsons – Schwung in die Kiste

Kischdeeeee! Die Orsons waren lang genug als Blödel der Rapszene verschrien, das neue Album „What’s Goes“ emanzipiert die Truppe erstmals komplett von diesem Ruf. Naja, fast komplett – ein wenig albern ist es hier und da doch geworden. Doch die Vielfalt und die starke Produktion spricht für sich und ergänzt den Vorgänger, nur ohne nervige „Horst & Monika“ Ausflüchte. Das Album überzeugt auf ganzer Linie und beweist vor allem, dass Tua einer der unterschätztesten Artists des Landes ist. Und jetzt bringt mal Schwung in die Kiste!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *