Video: Rihanna – Bitch Better Have My Money [NSFW]

Oh Junge. Letzte Woche haben wir mit Kendrick Lamars „Alright“ schon einen Anwärter auf das Video des noch jungen Jahres am Start gehabt, da legt Rihanna einfach mal frech nach. „Bitch Better Have My Money“ ist ja sowieso ein Hit, aber das mit popkulturellen Referenzen vollgepumpte Video kann einfach alles. Sex, Gewalt, einen Twist und ein bisschen Star-Power am Ende – da ist alles dabei. Dass RiRi selbst noch ihre Brüste zeigt, überrascht da kaum noch. Wir sind jedenfalls beeindruckt und das Video läuft auf Repeat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *