adidas Originals NMD – Past Empowers Future

Checkt den nächsten adidas Originals NMD Release am Donnerstag, 17.03. HIER bei uns im Shop. Neben den ersten NMD Runnern für Frauen mit schickem Suede-Upper, kommt mit dem NMD Chukka eine weitere neue Silhouette aus dem Urban Explorer Konzept der drei Streifen. Der geht etwas weg von der Sportlichen Komponente seiner Vorgänger und wirkt deutlich mehr Casual. Durch das all-over Suede Upper und den Chukka Schnitt erinnert er fast ein wenig an Visvim oder Ransom. Die Kombination mit der Boost Sohle und den NMD Elementen holt ihn aber wieder in den sportlichen Bereich zurück und gelingt auch hier sehr gut. (weitere Bilder ganz unten)

 

NMD_INSTAGRAM_Mar10_1500CET (1)

 

Auch bei der kompletten Kampagne zum NMD wurde sehr bedacht gearbeitet. Das Konzept Urban Exlporer, Neuerkundung und Entdeckung einer Stadt, urbaner Lebensstil, seinen eigenen Weg gehen und selbst seine Zukunft kreieren, passt auf die Schuhe wie angegossen und wird von jungen, aktiven Leuten, wie Iman Shumpert, Reese Cooper, Luka Sabbat und vielen anderen aus Bereichen, wie Streetwear, Fashion, Sport & Co perfekt unterstützt. Ganz nach dem Motto „Your future ist not mine“ liegt es an jedem selbst, das draus zu machen, was man will.

 

NMD_INSTAGRAM_Mar12_2000CET

 

adidas Originals hat mit dem Konzept NMD Ende letzten Jahres eine echte Dynastie gestartet, von der spätestens 2016 wohl jeder, der etwas mit Sneakern am Hut hat, mitkriegen soll. Nachdem die ersten Drops ganz im Sinne der künstlichen Verknappung und, um das Produkt möglichst heiß zu halten, nur sehr schwer zu bekommen waren, soll der NMD jetzt auch eine breitere Masse bedienen und kommt in den nächsten Monaten in verschiedenen Variationen, Materialien und Colorways. Viele Stimmen halten das für einen großen Fehler aus Herzogenaurach und meinen der Hype, um den NMD wird damit zerstört.

 

„BOAH KRASS WIE DIE DEN AUSSCHLACHTEN“ (Jerome Mustermann, 17, professional Sneakerhead seit er 3 Jahre alt ist, Admin von zwei FB Gruppen und länger im Game als ihr alle zusammen)

 

Wir finden’s ehrlich gesagt top und freuen uns, wenn jemand so Gas gibt! Die Schuh sind was Innovation und Design angeht mehr als einwandfrei und ein echter Lichtblick der letzten Jahre in der meist ziemlich einseitigen Sneakerwelt. Die Kombination von Retro-Elementen aus älteren, legendären Silhouetten mit neuen Technologien, wie der Boost-Sohle oder Primeknit auf dem Upper, gelang selten so gut wie bei diesem Beispiel. Warum ihn also nicht für alle zugänglich machen? Damit am Ende ein paar wenige Glücklich sind und ein paar viele leer ausgehen? Die Schuhe dann für doppelt & dreifach Preise auf Klekt landen? Come on, das gibt’s doch schon oft genug bei Yeezyboost & Co. Und mal ehrlich, wer das Konzept und die Umsetzung des Schuhs mag, der trägt ihn auch, wenn es mehr als ein paar Tausend davon auf der Welt gibt. Wir sagen: alles richtig gemacht adidas. Good shoes for everybody (Kanye Voice)!

 

NMD_INSTAGRAM_Mar9_2200CET NMD_INSTAGRAM_Mar13_1500CET NMD_INSTAGRAM_Mar11_1500CET AD_WSN_75230_CBK_4 AD_WSN_75231_MMC_4

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.