we are back – neuer inflammable x klekt x miadidas Contest jetzt online!

2. September, 2016

Wir entschuldigen uns für die lange Verzögerung, aber wir sind endlich zurück mit einer neuen Runde unseres legendären miadidas Contests! Dank technischer Probleme mussten wir eine neue Lösung finden und den Ablauf etwas verändern. Den Link für euren designten Schuh könnt ihr jetzt leider nicht mehr einfach über eine Copy-URL Funktion bekommen. Deshalb hier der neue Ablauf kurz zusammengefasst:

 

teilnahme-erklaert

 

  1. Wie üblich geben wir immer am Anfang eines Monats ein Thema und ein Modell vor, das ihr bearbeiten sollt
  2. Jetzt ist es an Euch: Tobt Euch auf www.adidas.de/personalisierenaus und erzählt mit Eurem Design Eure Story zum Thema & Modell.
  3. Ist euer Design fertig, nutzt die Teilen-Funktion und klickt dann auf das Twitter-Icon. Dann landet ihr auf der Twitter Seite wo ihr die Möglichkeit habt euren Schuh zu teilen. Im vorgefertigten Beitrag steht euer miadidas Link. Diesen kopiert ihr und fügt ihn zusammen mit den restlichen Daten in das untenstehende Formular ein. Keine Angst, ihr müsst nichts auf Twitter teilen, geschweige denn einen Account haben.
  4. Nach Ende der Deadline picken wir die Top 5 Entwürfe zur Abstimmung heraus und IHR stimmt über den Monatssieger ab, der seinen Schuh zugeschickt bekommt.
  5. Design. Enter. Vote. Repeat. Every Month

 

Natürlich werden wir unseren Rückstand aufholen und diesen Monat 3 anstatt 1 Schuh vergeben. Das heißt eure Chancen auf euer eigenes Paar Sneaker haben sich grade verdreifacht. Viel Spaß beim Designen!

 

originals-gazelle-blank

 

Modell: adidas Gazelle
Die Ikone ist zurück! Bereits in den 60ern zum ersten Mal am Fuß zu sehen, ist die Gazelle noch immer zeitlos wie eh und jeh. Die schlanke Silhouette gepaart mit dem klassischen Drei Streifen Retro-Look gefällt damals genau so wie heute. Nicht zuletzt deshalb wurde die Gazelle schon früher von Stars, wie Kate Moss in die Welt getragen. Auch zu dem Schuh-Comeback 2016 hat sich adidas ein paar namhaften Leute der Szene ins Boot geholt: Für die neue Kampagne stehen u.a. Kirk Knight, Tyshawn Jones, Alicia Bognanno in den berühmten Sneakern vor der Linse. Und jetzt seid auch ihr dran!

 

Thema: Retro
Kein Schuh verkörpert den Retro Stil besser als die legendäre Gazelle. Nicht zuletzt wegen ihrer Geschichte, die zurückreicht bis weit in die 60er. Doch was ist es, dass die Gazelle auch in 2016 noch zeitlos und cool wirken lässt? Die Leute sehnen sich zurück nach der guten alten Zeit und verbinden die Gazelle mit Persönlichkeiten, die zu ihrer Zeit verschiedene Subkulturen nachhaltig geprägt haben. Die Gazelle steht für mehr als einen Schuh, für eine Ära der Vergangenheit, in der so viel passiert ist, dass es sich lohnt einen Teil davon am Fuß zu tragen. Diesen Retro-Stil gilt’s jetzt auf die Gazelle von 2016 zu bringen!

 

HIER GEHT’S LOS!

Weiterlesen

RECAP – BERLIN FASHION WEEK – BRIGHT / SEEK TRADESHOW

4. Juli, 2016

Nach einer Woche voller Hände Schütteln, Free Gin-Tonics auf diversen Events und einem Mode-Einheitsbrei auf sämtlichen Trade-Shows sind wir back in Business und haben ’nen ordentlichen Fashion Week Blues. Was soll man da also anderes machen, als kurz zu reflektieren, was die letzte Woche in Berlin so alles abging. Moralische Aufarbeitung sozusagen.

Wie jedes halbe Jahr machten wir uns also am Montag auf den Weg Richtung Berlin. Dank 600+ Kilometern Entfernung zwischen Mannheim und der Bundeshauptstadt war der erste Tag somit so gut wie dahin und das einzige wonach wir uns sehnten war….na klar…das Game of Thrones Staffelfinale (OMG!).

 

 

Bildschirmfoto 2016-07-04 um 13.59.16

So true…

 

_DSF1273

Am Dienstag und Mittwoch standen dann mit Bright und Seek die beiden größten / renommiertesten / einzigen Tradeshows im Bereich Streetwear auf der Agenda. Für alle Unwissenden: Bright und Seek finden unmittelbar nebeneinander in zwei großen Hallen des Arena Berlin Geländes statt. Während die Bright sich mehr auf urbane, jüngere Streetwear und Brands aus den Bereichen Skate, Sport und Urban konzentriert und somit Marken, wie The Hundreds, Vans, HUF im Portfolio hat, geht die Seek schon eher in Richtung Contemporary Fashion und hat erwachsenere, modischere Brands in ihrer Auswahl.

_DSF1261

_DSF1239

Zusammen ergibt das eigentlich eine ganz stimmige Kombination, wobei die Grenzen hier fließend sind. Leider sorgt das auch dafür, dass der Gesamteindruck zu einem Brei aus Bomberjacken, Long Tees und Co in kanye’sken Erdtönen wird. Obwohl das komplett so abzustempeln mit Sicherheit Unrecht wäre, hat es uns doch an Lichtblicken und Innovation gefehlt. Während sich das übliche Messe Procedere in den letzten Jahren um 180° gedreht hat, sind die meisten Standbetreiber einfach in der Zeit stehen geblieben. Kein Einkäufer der Welt geht heute noch auf Messen, um dort Ordern zu schreiben. Und das ist auch verständlich. Bei Ohrenbetäubender Lautstärke, stickigem Klima und Ablenkungen von allen Seiten würde wohl kaum jemand von uns entscheiden, wo man das nächste große Geld reinsteckt. Warum also als Marke / Aussteller die komplette Kollektion an Samples an drei Kleiderstangen klatschen und das wars? Natürlich ist das Fühlen der Qualität ein wichtiger Punkt und gerade um neue Marken kennen zu lernen sollte vor allem das Produkt im Mittelpunkt stehen. Aber dafür reicht auch eine gute ausgewählte Selektion an Highlights. Richtig macht’s, wer die Shows zu Branding zwecken nutzt und mit cleveren Installationen und innovativen Aktionen seinen Stand zu einem Hingucker macht und somit die Aufmerksamkeit auf seine Brand zieht. Leider meist Mangelware.

 

_DSF1240

_DSF1275

_DSF1258

Um dem ganzen im Fazit doch noch etwas positives abzugewinnen, soll hier erwähnt sein, dass beide Messen durchaus auch ihre Sonnenseiten haben: gutes Netzwerken mit Leuten aus der Branche, ein gutes Konzept beim Sneakerspot auf der Bright und jede Menge Inspiration (wie auch Entmutigung) bei den Besuchern der Shows.

 

Weitere interessante Stationen waren das Inan X Lee Release-Event im Soto Store, sowie der OPM Pop-Up Shop in Berlin Mitte….

_DSF1282

_DSF1289

_DSF1284

_DSF1291

 

Natürlich sollte auch das Abendprogramm alles andere als Langeweile versprechen. Den Startschuss des Wochenmarathons machte für uns das adidas Gazelle Event am Dienstagabend. In einer schönen Hinterhof-Location in Berlin Mitte wurden die Räumlichkeiten ganz dem neuen – alten Zugpferd der Marke mit den drei Streifen gewidmet. Bei entspannter Stimmung und guten (=kostenlosen) Drinks konnte das Konzept rund um die Gazelle begutachtet werden. In einem Hinterraum gab es dann sogar exklusive Einblicke auf die Gazellenation (= das übermäßige Comeback der Gazelle) 2016 / 17, sowie weitere kommende Highlights. Wir können schon mal so viel verraten: adidas nimmt den Fuß keinesfalls vom Gas!

Bildschirmfoto 2016-07-04 um 16.42.38

Am Tag drauf sollte dann mit der Bright X Seek X Highsnobiety „The Off“ Party das Highlight der Woche stattfinden und die Unabhängigkeit von der medialen Omnipräsenz der Generation Smartphone & Co celebriert werden. Im Klartext: Einfach mal Abschalten! Eigentlich eine gute Idee. Leider scheiterte die Party aber an den Erwartungen der Besucher. Die waren zu Recht hoch. Mit DJ Batman, Kyu Steed, J $tash und den Section Boyz aus UK waren gleich ein paar Hochkaräter eingeladen die Bühne zu bespielen. Die Location, ein altes Lagerhaus, war im Prinzip auch cool, nur leider sehr weitläufig und schwer zu füllen. Das größte Problem war allerdings der Sound. Leider hörte man bei diversen Live-Auftritten nicht viel mehr als dumpfes Gebrülle und die Wände des geräumigen Lagerhauses warfen die Geräusche mit suboptimalem Hall-Effekt zurück. Nicht zuletzt deshalb verließ ein Großteil der Besucher die Party noch bevor die „Headliner“ aus London auf die Bühne kamen. Trotzdem wollen wir auch hier nicht nur rumnörgeln. Viele coole, schöne Leute auf einem Fleck, gute (=kostenlosen) Drinks und absolutes Fashion Week Feeling…

seek-bright-highsnobiety-party-berlin-33

seek-bright-highsnobiety-party-berlin-4

seek-bright-highsnobiety-party-berlin-7

Bilder der Party by Highsnobiety

Donnerstag war dann noch mal ein bisschen Shopping angesagt. Favorisierte Adressen: Wood Wood, Voo Store, Soto & Co. Zum Abschluss noch ein absoluter Meistertipp. Sicher wird in einer Stadt, wie Berlin viel über den „Besten Burger der Stadt“ diskutiert und jeder meint ihn zu kennen. BBI, Burgeramt, Schillerburger, bla, bla. Aber wir kennen ihn wirklich. Vielleicht auch nicht. Jedenfalls solltet ihr unbedingt mal Lily Burger am Hermannplatz abchecken. Ungelogen sehr, sehr guter Burger!

13575509_1231547200203278_1249288037_o

 

Bis zur nächsten FW im Januar, dickes B!

_DSF1301

Weiterlesen

recap – stylekantine stuttgart – inflammable x novacane store heilbronn

20. Juni, 2016

Obwohl wir noch derbe im Wochenende-Blues stecken, haben wir wenigstens eine sinvolle Sache heute erbracht: das Recap zur Stylekantine in Stuttgart vom Samstag.

Die Stylekantine ist ein Lifestyle-Markt, der dieses Jahr zum ersten Mal stattfand. Regionale Aussteller aus den Bereichen Mode, Wohnen, Musik und Accessoires fanden sich am Samstag Früh in der Mensa in Stuttgart Mitte zusammen, um ihre Ware zu präsentieren. Auch wir waren mit dabei und stellten mit unserem lokalen Laden Novacane Store Heilbronn den Sneaker Spot des Events, sowie mit inflammable einen kleinen Graffiti Bereich, samt Maltisch für Erwachsene.

Bei lockerer Stimmung und entspannter Musik konnte man am gemeinsamen Stand in unserer Sofa-Ecke amtlich entspannen, am Maltisch ein paar feine Montana Marker testen (danke für die Unterstützung!), aus unserer Sneaker-Auswahl ordentlich einen weggeshoppen oder bei unserer Ausstellung ein paar starke Sammlerstücke bewundern. Außerdem gabs ein paar flotte Spielchen, sowie ein starkes Sneaker-Gewinnspiel. An dieser Stelle beenden wir aber das Gerede und lassen lieber Bilder sprechen.

 

_DSF0981 _DSF1009 _DSF0993 _DSF1003 _DSF1033 _DSF0979 _DSF0974 _DSF0998 _DSF1010 _DSF0999 _DSF0978 _DSF1017 _DSF0977 _DSF0900 _DSF0896 _DSF0938 _DSF0944 _DSF0997

Weiterlesen

stylekantine stuttgart – inflammable graffiti corner – novacane sneakerspot

14. Juni, 2016

Am Samstag (18.06.) sind wir mit unserem kleinen Bruder Novacane Store Heilbronn bei der Stylekantine in Stuttgart am Start. Die Stylekantine ist ein neuer Lifestyle Markt und findet dieses Jahr zum ersten Mal statt. Und die Vorzeichen für eine gelungene Taufe stehen durchaus gut. Als Gelände wurde die Uni Mensa in Stuttgart Mitte gewählt. Große, lichtdurchflutete Räume, einen riesigen Außenbereich (teilweise überdacht), eine Galerie, Bühne und vieles mehr. Dazu schön zentral und mit Verbindung zu Studenten und verschiedensten jungen Leuten. Genau so verschieden ist auch das Aufgebot an angekündigten Ausstellern und Gästen. Über 50 verschiedene Stände mit unterschiedlichsten Themen – von Food über Wohn-Accessoires bis hin zu Mode – bieten ein interessantes Spektrum.

HIER GEHT’S ZUR FB VERANSTALTUNG

Da konnten wir es uns natürlich nicht nehmen lassen, auch mit dabei zu sein. Zusammen mit unserem Novacane Store aus Heilbronn decken wir die komplette Bandbreite von Sneaker bis Graffiti mit unserem Programm ab!

Um ein paar der Besuchern etwas zurückzugeben haben wir uns mit der Stylekantine zusammen getan und exklusiv nur für die Veranstaltung 100 Goodie Bags machen lassen. Die gibt’s nur vor Ort und in sehr begrenzten Anzahl!

14_06_16_jute

 

Novacane Sneaker Spot 

Neben einer fein sortierten Auswahl aus dem Sneaker-Sortiment unseres Ladens, erwarten euch eine kleine Ausstellung limitierter Sammlerstücke. Ein Leckerbissen für jeden Sneakerhead und freundlicherweise von unserem Team zur Verfügung gestellt. Dazu gibt’s ein paar schöne Spielchen rund um das Thema Sneaker und sogar ein Gewinnspiel, bei dem ihr einen Sneaker eurer Wahl aus dem Novacane Sortiment gewinnen könnt.

 

stylekantine_gewinnspielkarte_vorne

 

 

Inflammable Graffiti Corner 

Wie der Name schon sagt wird hier ordentlich abgecornert. Bei entspannter Atmossphäre könnt ihr euch am „Maltisch“ austoben und unser Marker Sortiment auf die Probe stellen. Dazu gibt’s eine kleine Ausstellung der limitierten Montana Black Artist Series, unter der u.a. schon Dosen-Kollabos von Marsimoto, Hektik, FORM76 und zuletzt Martha Cooper veröffentlicht wurden. Außerdem werden exklusiv ein paar der T-Shirt N Tape Bundles unserer letzten Kollaboration mit Jakarta Records erhältlich sein. Zu deren letzten Part der begehrten Jahreszeiten Mixtape Serie – namentlich Spring in Jakarta – haben wir nämlich ein feines T-Shirt + Tape Package gemacht, das auf 100 Stück limitiert ist. Das gibt’s entweder online hier oder exklusiv auf der Stylekantine zu erwerben.

 

Wenn das nicht genug ist, wissen wir auch  nicht weiter! Alle im Umkreis vorbeikommen und brav Hallo an unserem Stand sagen!

 

14_06_16_Stylekantine2

Weiterlesen

INFLAMMABLE SPRING / SUMMER 16 LOOKBOOK

31. Mai, 2016

Der Sommer ist da! Naja das sagt zumindest der Kalender, aber so richtig glauben wollen wir’s noch nicht. Beim Wetter besteht allerdings noch einiges an Optimierungsbedarf. Aber wir machen da nicht länger mit!

Bei uns wird jetzt der Sommer eingeleitet, Shorts und Tees ausgepackt und Sonnentänze gemacht. Deshalb präsentieren wir euch mit unserem Lookbook für die warmen Tage ein paar Einblicke in die Looks des Sommers. Mit dabei: Lieblingsmarken, wie Carhartt, Nike, adidas, Levis und viele, viele mehr.

Hier geht’s zum Shop! 

31_05_16_T-Shirts_2

31_05_16_acc2

E64T8491

E64T8477

E64T8469

E64T8400

E64T8245

E64T8213

E64T8332

E64T8171

E64T8134

E64T8094

E64T7910

E64T7834

E64T8048

 

Weiterlesen

inflammable x klekt x miadidas Contest märz – isabelle’s wahrgewordener „einhorn-cotton-candy-dream“

19. Mai, 2016

Mit dem inflammable X Klekt X miadidas Contest haben wir ein bisher komplett neues Format auf die Beine gestellt, bei dem jeden Monat das folgende Procedere durchlaufen wird:

  1. Wir geben ein Thema und Modell aus dem miadidas Programm vor
  2. Ihr gestaltet fleißig und sendet eure Designs ein
  3. Nach Einsendeschluss pickt unsere Jury die Top 5
  4. Ihr wählt per Abstimmung den Gewinner des Monats
  5. Der Gewinner bekommt seinen Schuh

In diesem Beitrag präsentieren wir euch das Ergebnis vom März: den adidas Originals Equipment Support von Isabelle.

 

Auch dieses Paar hat bei uns einen Zwischenstopp eingelegt, um sich beim Shooting in richtigem Licht darzustellen. Außerdem waren wir hier ganz besonders auf das Ergebnis gespannt, da das miadidas Programm erst im Februar um die EQT Support Modelle bereichert wurde. Die Verarbeitung, genau so wie die verschiedenen Materialien haben uns aber vollends überzeugt. Vor allem das Spaltleder, das bei unserem Gewinner auf der Toe angewendet wurde, ist sehr hochwertig. Vor allem die Mädels werden Isabelle, um ihren Gewinn beneiden, ist er doch wirklich der schuhgewordene „Einhorn-Cotton-Candy-Traum“, den sich jedes Mädchen wünscht. Aber überzeugt euch selbst!

 

Parallel dazu läuft nur noch bis Sonntag (22.05.) die Mai-Edition unseres Contests, bei dem ihr den neuen adidas Originals Tubular Radial zum Thema Spring gestalten könnt. Und zwar HIER.

 

MÄRZ____11 MÄRZ____04 MÄRZ____12 MÄRZ____06 MÄRZ____03 MÄRZ____05 MÄRZ____00 MÄRZ____01 MÄRZ____02

 

Weiterlesen

SPRING IN JAKARTA DROP 2 – OKAYPLAYER Exclusive Premiere

13. Mai, 2016

Here we go! Die nächsten 4 Tracks von Spring in Jakarta sind seit gestern in Form einer exklusiven Premiere auf OKAYPLAYER veröffentlicht. Mit dabei: ein starker Track von IAMNOBODI, ein Olivier St. Louis Remix von Oddissee samt eigenem 16er und einem Song von der Pariser Sängerin Kami Awori.

OKAYPLAYER EXKLUSIV PREMIERE

Wie schon angekündigt sind wir beim letzten Teil der begehrten saisonalen Mixtape Serie von Jakarta auch involviert. Um den Abschluss der Reihe mit einem Knall zu feiern, haben wir uns mit den Kumpels von Jakarta zusammen getan, um für wahre Fans und Anhänger guter Musik ein besonderes Erlebnis zu zaubern. Dieses Erlebnis beinhalten ein hochwertiges Carhartt WIP T-Shirt sorgfältig bedruckt mit dem fabelhaften Artwork von Robert Winter, dem Spring In Jakarta Mixtape in physischer Form, sowie einem Special Packaging samt Goodies aus dem Hause Jakarta und inflammable. Das ganze Paket wird rechtzeitig zum kompletten Tape und Download Release von Spring in Jakarta im inflammable.com Onlineshop verfügbar sein. Weitere Infos folgen, stay tuned!

 

Weiterlesen

Spring in Jakarta Part 1 – Brought to you with a little help from inflammable

4. Mai, 2016

 

Nachdem letzte Woche schon die Tracklist der letzten Edition der beliebten Jakarta Mixtape Serie veröffentlicht wurde, gibt’s jetzt bereits die ersten 4 Tracks von „Spring in Jakarta“ auf die Ohren. Wer letzte Woche aufgepasst hat, hat vielleicht schon mitbekommen, dass wir zusammen mit den Kumpels aus Berlin einiges dazu im Schilde führen. Ne kleine T-Shirt / Tape Kombo ist da auf dem Weg, aber dazu bald mehr!

Bis dahin checkt die ersten Tracks von Spring in Jakarta. Mit dabei: ein exklusiver Track von AllttA, dem neuen Projekt von 20syl und Mr. J. Medeiros, ein Stück vom belgischen Produzenten Pomrad, eine Nummer voller algerischer Funkiness von Ahmed Malek’s kommendem Release und ein von Mndsgn produzierter Ivan Ave Song. Das macht Bock auf mehr!

Get excited!

 

 

13076938_10151028315659953_8344001782797021698_n

Weiterlesen

miadidas Contest – Der Februar Winner hat seinen Besitzer gefunden

2. Mai, 2016

Mit dem inflammable X Klekt X miadidas Contest haben wir ein bisher komplett neues Format auf die Beine gestellt, bei dem jeden Monat das folgende Procedere durchlaufen wird:

  1. Wir geben ein Thema und Modell aus dem miadidas Programm vor
  2. Ihr gestaltet fleißig und sendet eure Designs ein
  3. Nach Einsendeschluss pickt unsere Jury die Top 5
  4. Ihr wählt per Abstimmung den Gewinner des Monats
  5. Der Gewinner bekommt seinen Schuh

In diesem Beitrag präsentieren wir euch den zweiten Emporkömmling unseres Contests: Den Tubular Runner Native von David.

Wieder ein mal hat das Paar von David einen kleinen Umweg durch unsere Hände gemacht, da wir extrem neugierig auf das Ergebnis waren. Wie oftmals schon gehört gab’s hier wohl oder übel ein paar Differenzen zwischen digitaler Ansicht und Live-Ausführung des Schuhs. Da ist bei den Customization-Tools leider immer etwas Zufall im Spiel. Aber trotzdem ist am Ende eine echte Schönheit rausgekommen und David, unser Gewinner, freut sich sicher über seinen Gewinn. Bevor der allerdings bei ihm landete, hat unser Spitzenfotograf Simon sich die Treter vor die Linse gesetzt, um für euch ein paar schicke Bilder zu knipsen. Resultat siehe unten.

 

Parallel dazu geht unser Contest natürlich Monat für Monat weiter. Aktuell ist gerade die Mai-Edition gelaunched, bei der ihr euren Tubular Radial zum Thema Spring gestalten könnt. Hier geht’s los! 

 

FEBRUAR_01 FEBRUAR_04 FEBRUAR_06 FEBRUAR_07 FEBRUAR_08 FEBRUAR_14 FEBRUAR_15 FEBRUAR_17

Weiterlesen

#inflammablesound No. 1 – smooth as silk

28. April, 2016

Mode und Musik stehen unweigerlich in Verbindung. Zwei Kulturen, die so viel Berührungspunkte haben, dass wir locker ’nen Abi-Aufsatz darüber schreiben könnten, aber das lassen wir. Ihr wisst ja, was wir meinen: Mode und Musik gehören einfach zusammen, wie Two Turntables and a Mic.

 

Deshalb und weil wir eh langjährige Musikliebhaber sind, wollen wir euch unter dem Namen #inflammablesound ab und zu ein paar Hörempfehlung um die Ohren hauen, die wir zur Zeit feiern und die ihr euch gefälligst reinzuziehen habt. Quatsch! Aber wir können’s euch nur wärmstens empfehlen.

#inflammablesound startet mit unserer ersten super-smoothen Soundcloud-Playlist, die verdammt noch mal so weich wie Seide ist und euch gefühlt sofort wieder zurück ins Wochenende schickt, ist sie doch so derbe entspannt und laid-back, dass ihr vergesst, dass ihr noch den Rest der Woche Arbeiten vor euch habt! Und das ist auch gut so. Aber mal ernsthaft: Auch die Workaholics unter euch werden uns danken. Denn diese Tracks verlangen nicht eure volle Aufmerksamkeit – obwohl sie die verdient hätten – und bieten den perfekten Beiklang zum Rattern eures Hirns und Klappern eurer Macbook tasten. Wer meint Musik lenkt vom Arbeiten ab, der lügt!

Für unsere erste Playlist haben wir die leuchtendsten Sterne an unserem Beat-Himmel gepickt: Bluestaeb, Wun Two, FloFilz, dude26, Shigeto, Twit One, Figub Brazlevic und vielen mehr. Hach, wär das ne Traum-Compilation.

HIER GEHT’S ZUR PLAYLIST

Folgt uns auf Soundcloud: https://soundcloud.com/inflammable-com

Für die treuen Blog-Leser gibt’s hier noch nen kleinen Hint auf unsere nächste Collab. JAKARTA X INFLAMMABLE

Be excited!

inf_jakarta_teaser

13076938_10151028315659953_8344001782797021698_n

Weiterlesen